Privatunterkünfte auf Noronha



Die folgenden Unterkünfte sind eine Auswahl der Gästezimmer von Freunden die privat vermieten und Pousadas von denen ich gute Referenzen bekommen habe.
Die angegebenen Preise sind pro Nacht und Zimmer und als Orientierungshilfen zu sehen. Sie schwanken je nach Nachfrage und Saison. Falls Sie Interesse an einer Unterkunft haben, kontaktieren Sie mich per E-Mail und ich erkundige mich nach Preis und Verfügbarkeit.

Fotos: Nei bitte anklicken

Vanesa und Nei - ein alleinstehendes Ferienhäuschen 40 Meter vom Strand entfernt - Privatsphäre pur
Nei, der Besitzer der Inseldisco "Bar de Cachorro" und einer meiner ältesten Freunde auf Noronha hat auf mein Anraten eine kleines Häuschen unterhalb seines Haupthauses renoviert. Es hat für mich eine besondere Bedeutung, da meine Frau, als ich sie kennenlernte dort gewohnt hat - und ich drei Tage später auch. Die Lage ist prädestiniert, direkt am Praia da Conceição. Bilder sagen mehr als Worte - klicken Sie das Foto rechts an! Sie haben eine eigene Küche mit Kochnische, Backofen, Mikrowelle, Kaffeemaschine und eine Grillgelegenheit, was bei den Restaurantpreisen hier von Vorteil ist. Was meiner Ansicht nach überflüssig ist bei der Aussicht - Flachbildfernseher und Kabel-TV. Ein weiterer Vorteil: Vanesa und Nei sprechen sehr gut Englisch, was hier eher die Seltenheit ist. Nachteil: Frühstück müssen Sie selbst machen oder im Ort einnehmen. Den Hauptort - Vila dos Remedios - erreichen Sie von dort aus in 10-15 Gehminuten.
Der Preis für einen ganzes Ferienhäuschen auf Noronha spottbilig - 400 R$. Keine "gegebenenfalls weiteren Gebühren" (wie bei booking.com!). Flughafentransfer inclusive - Nei holt Sie persönlich ab.



Fotos: P. das Ilhas bitte anklicken

Pousada das Ilhas Die Pousada das Ilhas besticht vor allem durch die Sauberkeit, Freundlichkeit der Besitzer, Preisgünstigkeit und Großzügigkeit. Ein großer begrünter Garten mit Meerblick und allerlei tropischen Obstbäumen und für noronhesische Verhältnisse geräumige Zimmer erwarten Sie dort. Die Unterkunft hat Zwei-, Drei- und sogar ein Vierbettzimmer, die alle mit Klimaanlage, Minibar, Fernseher und Dusche mit Warmwasser ausgestattet sind. Die Unterkunft verfügt über ein eigenes Highspeed Internet in das Sie sich per WiFi einloggen können. Die meißten anderen Unterkünfte haben, wenn überhaupt nur das öffentliche Netz Noronha Digital, welches, solte es mal funktionieren im Vergleich zu einer Valium, diese als Aufputschmittel erscheinen lässt. Die Übernachtungskosten sind vor allem für Alleinreisende interessant. Ich kenne auf Noronha keine Einzelzimmer und die Besitzer anderer Pousadas verlangen für Alleinreisende denselben Preis wie bei Belegung durch zwei Personen, gegebenenfalls abzüglich eines Frühstücks, nicht so bei Lucimara, der Besitzerin der Pousada das Ilhas. Dort zahlen Alleinreisende 3/4 des Preises für das Doppelzimmer. Die Pousada befindet sich in Floresta Velha, ca. 10 Gehminuten zum Zentrum und 15 Gehminuten zum Strand. Nachteil ist, dass Lucimara kein Frühstück anbietet, welches jedoch in der gegenüberliegenden Pousada Tio Joao eingenommen werden kann.
Die Preise: 250 R$ eine Person, 340 R$ zwei Personen, 430 R$ drei Personen und 520 R$ vier Personen.



Fotos: Gerson bitte anklicken

Gerson - ein ganzer Strand für Sie allein
Wer nicht unbedingt Wert auf 5 Sterne Luxus, Fernseher und Swimmingpool legt, sondern eher auf Natur, Strandnähe, Meerblick und Privatspähre liegt hier richtig. Näher am Strand kann man in Noronha nicht wohnen. Gerson hat das einzige Haus am Praia do Boldró. Wenn Sie zur Türe rausgehen stehen Sie im Sand. Gerson ist ein hervorragender Gastgeber, der seinen Gästen nicht nur eine Unterkunft, sondern auch auf Wunsch ein Programm bietet wie Sardinenfischen, Schnorchel gehen oder dem, der Lust hat, auch Surfen beibringt. Nachteil ist allerdings die Abgeschiedenheit. Wer nicht gut zu Fuß ist braucht ein Fahrzeug. Allerdings wollen die Gäste, wenn sie erst dort sind, gar nicht mehr weg. Abends wird zum Sonnenuntergang meißtens Fisch gegrillt und Gitarre gespielt. Gersons Koch, Marcao ist übrigens der beste Koch, den ich jenseits des Äquators kenne. Auch wenn Sie dort nicht wohnen sollten, lassen Sie es sich nicht entgehen, dort einmal einen Fisch abends zu essen. Nicht selten treffen Sie mich dort an. Ich liebe diesen Strand und Gerson ist für mich wie ein Bruder. Gerson hat 3 Gästezimmer mit Frigobar, Ventilator und Badezimmer.
Gerson verlangt 400 R$ für die Suite (ohne Frühstück!).



Fotos: Lula bitte anklicken

Lula und Sila - Blick auf das äussere Meer und beste Ventilation
Lula und Sila sind eine meiner ältesten Freunde auf der Insel. Sie haben in Ihrem Anwesen in der Nähe vom Hafen zwei stilvoll eingerichtete Suiten eingebaut.
Hier haben Sie auf Ihrer Veranda oder der Hängematte im Garten unter den Kokospalmen eine herrliche Aussicht auf das äussere Meer. Ich selbst bin abends gerne in dieser Gegend, da hier der Passat ungehindert eine frische Brise über die Insel bläst.
Die Ausstattung: Aircon, Ventilator, Frigobar, Kabel-TV, Badezimmer mit Warmwasser.
Sila hat ein individuelles Frühstückssystem das ihre Gäste begeistert. Sie frühstücken in der Suite oder auf der Veranda ohne an Zeiten gebunden zu sein.
Der Preis: 650 R$ für zwei, 750 R$ für drei Personen pro Nacht


Fotos: Jorge bitte anklicken

Jorge - der Preis/Leistungsrenner
Jorge ist gebürtiger Engländer und der "Gringo" der am längsten auf Noronha wohnt. Er hat in seinem Haus ein großes Fremdenzimmer eingebaut, das Platz für maximal 4 Personen bietet und im Dachgeschoß einen kleinen Raum mit zwei Betten.
Die Suite ist ausgestattet mit einem Doppelbett, einem Einzelbett und einer Schlafcouch. Genug Stauraum für Kleider, ein Schreibtisch, Fernseher, Aircon und Ventilator, großer Kühlschrank und ein Badezimmer mit Wirlpool, was Sie sonst nur bei den Luxuspousadas finden.
Der Eingang ist separat über den schönen Vorgarten mit Blick auf den Moro do Pico und das Meer. Die Kammer im Dachgeschoß ist lediglich eine Schlafgelegenheit für jemanden mit sehr schmalem Geldbeutel. Jorge spricht Englisch und kennt sich nach fast 20 Jahren Inselleben bestens auf Noronha aus. Nachteil hier ist die Lage im Inselinneren.
Preise auf Anfrage! Jorge bietet kein Frühstück, hat aber nichts gegen die Benutzung seiner Küche.



Fotos: Naiepe bitte anklicken

Pousada Naiepe - komfortable Pousada in zentraler Lage und mit angegliedertem Restaurant
Für die, die Wert auf Komfort, gutes Frühstück und schönes Ambiente legen.
Sie können wählen zwischen der Suite Standart (12 qm) und der Suite Veranda (16 qm). Für die Gäste steht eine Küche zur Verfügung.
Die Ausstattung: Aircon, Frigobar, Kabel-TV, Badezimmer mit Warmwasser, Wi-Fi. Die Pousada befindet sich in Floresta Nova, ca. 5 Gehminuten zum Zentrum und 10 zum Strand.
Die Preise : Standart 495 R$, Veranda 580 R$. Flughafentransfer inclusive.